Landespreis für Chöre und Ensembles 2020

Oktober 2020: Die Sängervereinigung Mühlau erhielt dieser Tage eine besondere Auszeichnung - den Landespreis für Chöre und Ensembles 2020.

Fast punktgenau zum 100-Jahr-Jubiläum erhalten die Mühlauer Sänger den Tiroler Landespreis in der Kategorie „Frauen-Männer-Jugend-Kinderchöre und Ensembles".

Erstmals in der Geschichte der renommierten Sängervereinigung wurde diese hohe Auszeichnung durch die Jury verliehen. „Dies ist eine schöne Anerkennung für den richtigen Weg der Modernisierung des Männerchores", meint ein freudestrahlender Obmann Robert M. Hieger. Der Landespreis für Chöre würdigt nicht nur hervorragende Leistungen Tiroler Chöre und Ensembles, sondern dient auch dem Ziel, die kontinuierliche Aufbauarbeit und weitere Entwicklung im Chor sichtbar zu machen und dadurch auch andere Chöre und Ensembles zu motivieren, ihr Leistungsniveau zu heben und hervorragende Vereinsarbeit zu leisten.

Eine Vielzahl von Anforderung hat die Jury beurteilt, wie die Teilnahme an anspruchsvollen Wettbewerben und Festivals, die Durchführung außerordentlicher, qualitativer und innovativer Projekte, Konzerte und Aufführungen sowie Kooperationskonzerte mit nationalen und internationalen Chören. Auch die kontinuierliche, musikalische und organisatorische Aufbauarbeit des Chores und das Engagement in der Jugendarbeit wurden von der Jury in den Fokus genommen. All diese Anforderungen konnten die Mühlauer Sänger erfüllen, auch wenn sie ihr für heuer geplantes großes Männerchorkonzert im Congress Innsbruck mit mehreren Chören aus Deutschland und Südtirol sowie die Uraufführung der Mühlauer Festmesse mit 150 Sängerinnen und Sänger wegen der Corona-Krise auf das kommende Jahr verschieben mussten.

Der Landespreis wird aufgrund der Corona-Bestimmungen nicht traditionell am Landhausplatz im Rahmen eines Kurzkonzertes überreicht, sondern die Übergabe hat in einem würdigen, kleinen Rahmen durch LH Günther Platter und LR Mag. Johannes Tratter an den Obmann Robert M. Hieger und Chorleiter Thorsten Weber stattfinden.

Das am 21. November 2020 im Haus der Musik Innsbruck geplante Jubiläumskonzert zum 100. Geburtstag des Vereines musste aufgrund der derzeitigen hohen Ansteckungsgefahr mit dem Covid 19-Virus bedauerlicher Weise abgesagt werden.

zurück

Kontakt

Sängervereinigung Mühlau
Obmann Robert M. Hieger

Telefon: +43 664 3381469

email

Sängervereinigung Mühlau
ImpressumSitemapDatenschutz

powered by webEdition CMS